×

Bericht zur Jahresmitgliederversammlung 2024

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Jahresmitgliederversammlung (JMV) des BDÜ Landesverbands Baden-Württemberg e. V. fand am Samstag, den 23. März 2024, im Kulturbahnhof in Aalen statt. Der Kulturbahnhof ist eine großartige Location, in der früher Lokomotiven repariert wurden.

Nachdem jedes Vorstandsmitglied berichtet hatte, was es seit der letzten Mitgliederversammlung für den Verband bewegt und erarbeitet hat, wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Gleich im Anschluss stand die Ehrung langjähriger Mitglieder an, von denen einige angereist waren und gebührend gefeiert wurden: Tatjana Dujmic und Tilmann Kleinau für 20 jährige Mitgliedschaft und besonderes Engagement  im Verband. Für ihre 40-jährige Mitgliedschaft wurden Agnès Domes und Gudrun Riesenberg gewürdigt.

In diesem Jahr standen turnusmäßig die Wahlen in vier Vorstandsämtern an. Die Ergebnisse: Barbara Sabel übernimmt nun das Amt der ersten Vorsitzenden, nachdem Alexander Jelinek nicht mehr für den Co-Vorsitz kandidierte. Entsprechend der neuen Konstellation wurde Laura Ehrhard zur zweiten Vorsitzenden gewählt. Sonja Heinzelmann übernimmt auch künftig das Amt der Schatzmeisterin und Heike Kurtz wurde zum Vorstandsmitglied für Verbandsmarketing und Öffentlichkeitsarbeit gewählt. Sie übernimmt das Amt von Sandra Olbrich, die ebenfalls aus dem Vorstand ausscheidet. Alle Kolleginnen wurden einstimmig in den Vorstand gewählt.

Herzlichen Dank an Alexander Jelinek und Sandra Olbrich für Eure großartige Arbeit im BDÜ! Wir freuen uns, Laura Ehrhard und Heike Kurtz im Vorstand des BDÜ Landesverbands Baden-Württemberg begrüßen zu dürfen. Auf gute Zusammenarbeit!

Nach den Wahlen kam ein Antrag an die JMV zur Abstimmung, der mehrheitlich von der Mitgliedschaft angenommen wurde: Der BDÜ Landesverband Baden-Württemberg wird eine Beitragsanpassung vornehmen.

Zu den weiteren Vortrags- und Diskussionspunkten auf der Tagesordnung gehörte die Arbeit der AG Zukunft zur Weiterentwicklung des Gesamtverbands unter dem Stichwort „BDÜ im Wandel“. Besonderes Augenmerk galt der nächsten Jahresmitgliederversammlung des Landesverbands. Wir werden unser 75-jähriges Jubiläum mit einer besonderen JMV am 05.07.2025 in Stuttgart feiern. Diese JMV wird als Image-Veranstaltung zu einem öffentlichen Event ausgestaltet, zu dem wir eine große Präsenz unserer Mitglieder benötigen.

Herzlichen Dank allen Teilnehmenden für die tolle Versammlung und für die konstruktiven Diskussionsbeiträge.

Euer Vorstand

BDÜ Landesverband Baden-Württemberg e. V.

 


nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue

BW

twitter
×