×

Vortrag Schriftdolmetschen bei der Regionalgruppe Stuttgart

Schriftdolmetschen

Die BDÜ Regionalgruppe Stuttgart traf sich am 11. Oktober 2018 im ehrwürdigen Hospitalhof in der Stuttgarter Innenstadt. Thema des Abends war das Schriftdolmetschen. Die Schriftdolmetscherin und Trainerin Jutta Witzel informierte über das spannende Berufsbild und demonstrierte die nahe Verwandtschaft zum Dolmetschen und Übersetzen. Denn eine Schriftdolmetscherin oder ein Schriftdolmetscher spricht den Text der vortragenden Person auf einer Veranstaltung in eine fein trainierte Spracherkennungssoftware, die das Gesprochene in Schriftform umwandelt. Mensch und Maschine „kennen“ sich dabei gut und arbeiten sehr eng miteinander zusammen. Perfekt ist jedoch der maschinelle Partner nicht, denn die Schriftdolmetscherin oder der Schriftdolmetscher muss das Ergebnis der Spracherkennungssoftware oft korrigieren und beschreibt ergänzend im Text sogar noch Hintergrundgeräusche, sodass Menschen mit Hörbehinderung das Gesprochene mit samt relevanter Geräuschkulisse (z. B. Uhr schlägt zwölf) auf einem separaten Bildschirm mitlesen können.

 

Mit einem Abendessen ließ die BDÜ Regionalgruppe Stuttgart den Abend ausklingen, standesgemäß im fußläufig entfernten Restaurant Vinum im Literaturhaus. Ein inspirierender Ort, der natürlich zur parallel stattfindenden Frankfurter Buchmesse passte.


nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue

BW

twitter
×