×

Spektakuläre Podiumsdiskussion bei JMV des BDÜ-Landesverbandes BW am 23. März 2019 in Stuttgart

Der Verlauf und die Ergebnisse der Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Justiz und Politik im Rahmen der JMV des BDÜ Landesverbandes Baden-Württemberg haben die kühnsten Erwartungen des Vorstands übertroffen. Es zeigte sich, dass der Landesverband als Katalysator zwischen Gericht, Ministerium und Anwaltschaft wirkte.

Alle Beteiligten begrüßen die Gelegenheit zum Austausch, der strukturelle Probleme offenlegte, und formulierten in einem sehr konstruktiven Dialog bereits erste Schritte, um diese zu lösen. Dazu zeigte sich der Vertreter des Landesjustizministerium offen und aufnahmebereit. 
Erstmalig wurde zwischen den amtlichen Akteuren, die auf Dolmetscher und Übersetzer angewiesen sind, ein Kontakt hergestellt und eine strukturierte Kommunikation zur Bearbeitung diverser Problemfelder in die Wege geleitet .

Das war mehr als wir erwarten konnten. Hier ist die ausführliche Wiedergabe der Diskussion


nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue

BW

twitter
×