×

Kooperation im Weiterbildungsverbund Südwest

Um ein vielfältigeres und besser abgestimmtes Weiterbildungsprogramm für BDÜ-Mitglieder im Südwesten Deutschlands anzubieten, arbeiten die BDÜ-Landesverbände Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg seit 2015 enger zusammen. So kommt es bei den BDÜ-Seminaren in Mainz, Neustadt/W., Ludwigshafen, Heidelberg, Karlsruhe und Stuttgart zu keinen terminlichen und thematischen Überschneidungen mehr. Regelmäßig erscheint ein gemeinsamer Weiterbildungsnewsletter und immer zu Weihnachten das gemeinsame Seminarprogramm für das kommende Jahr.

Download des Seminarprogramms 2017 als PDF-Datei


Kooperation mit dem IÜD an der Universität Heidelberg

Im Interesse des gesamten Berufsstandes möchte der Landesverband angehende Übersetzer/innen und Dolmetscher/innen so früh wie möglich an berufspraktische Gepflogenheiten und ethische Normen ihrer zukünftigen Berufstätigkeit heranführen. Deshalb pflegen wir seit 2013 eine enge Kooperation mit dem Institut für Übersetzen und Dolmetschen IÜD der Universität Heidelberg, der einzigen einschlägigen universitären Ausbildungsstätte in Baden-Württemberg. So sponsert der LV BW jedes Jahr ein dreitägiges Existenzgründungsseminar für die Studierenden des IÜD. Dafür stellt das IÜD kostenlos Seminarräume für die Fortbildungsveranstaltungen unseres Landesverbandes zur Verfügung. In diesen Seminaren ist jeweils ein Kontingent von mindestens fünf Seminarplätzen für Studierende des IÜD reserviert. Jene, die zusätzlich studentische Mitglieder in unserem Landesverband sind, nehmen innerhalb des Kontingents sogar kostenlos teil.

nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin

BW

twitter
×