×

Wie unser Landesverband aufgebaut ist

Die offizielle Bezeichnung des BDÜ im Vereinsregister hierzulande lautet "Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ), Landesverband Baden-Württemberg e.V." Somit sind wir – wie die anderen Mitgliedsverbände des BDÜ ein eigenständiger, eingetragener Verein, sind aber, gemeinsam mit 11 weiteren Landesverbänden und dem Verband der Konferenzdolmetscher (VKD) unter dem gemeinsamen Dach des Bundesverbands zusammengeschlossen, um uns gemeinsam für die Interessen von Dolmetscherinnen und Dolmetschern, Übersetzerinnen und Übersetzern stark zu machen.

Ein Großteil der Leistungen, die unser Verband seinen Mitgliedern bietet, wird nach wie vor durch ehrenamtliches Engagement erbracht, von Menschen, die dem Verband ihre Zeit zur Verfügung stellen, weil sie glauben, dass wir gemeinsam mehr erreichen können!

Unsere Geschäftsstelle wird kompetent und herzlich von unseren angestellten Mitarbeiterinnen betreut.


Die Ehrenamtlichen

Vorstand und Referenten

Wie jeder Verein hat der BDÜ einen Vorstand, doch wäre dessen Arbeit undenkbar ohne die vielen Referentinnen, die besondere Aufgaben übernehmen, wie z.B. unsere Mitgliederzeitschrift als Chefredakteurin zu betreuen, sich des Themas des 'Community Interpreting' (Dolmetschen im Gemeinwesen) anzunehmen oder sich für das Verbandsmarketing einzusetzen.

Regionalgruppen

Eine der größten Stärken des Verbands ist seine starke regionale Verwurzelung. Damit niemand weite Reisen auf sich nehmen muss, um sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen, sich persönlich kennenzulernen und zu vernetzen, sowie Rat und Hilfe bei Expertinnen und Experten aus dem eigenen Berufsstand zu finden, gibt es im Landesverband Baden-Württemberg acht Regionalgruppen. Je nach Größe ihres Einzugsgebiets finden in den Regionalgruppen unterschiedlich häufig Regionalgruppentreffen statt, die auch eine gute Gelegenheit für Interessierte sind, den BDÜ näher kennenzulernen. Die Regionalgruppenleitungen sind damit auch häufig die erste Anlaufstelle für Neumitglieder, um sich in ihrem Verband zu orientieren.


Die Profis

Geschäftsstelle

Die drei Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle sind dem BDÜ seit vielen Jahren verbunden, kennen sich in allen internen Abläufen des Landes- und des Bundesverbands bestens aus und entlasten einerseits die ehrenamtlich Engangierten und sorgen andererseits für den reibungslosen Ablauf aller Verwaltungsvorgänge. Darüber hinaus sind sie kompetente Ansprechpartnerinnen für alle Interessierten und Mitglieder.

nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin

BW

twitter
×