×

Vorteile einer BDÜ-Mitgliedschaft

Mitglieder im BDÜ profitieren von einem umfangreichen Leistungskatalog.

Der BDÜ vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Gerichten, Behörden, Organisationen, Unternehmen und anderen Auftraggebern. Durch seine strengen Aufnahmeregeln und vielfältige Veranstaltungen zur sprachlichen, fachlichen und unternehmerischen Fort- und Weiterbildung stärkt der Verband bei seinen Mitgliedern ein hohes Qualitätsbewusstsein und vermittelt dieses in der Öffentlichkeit. Der BDÜ wirkt bei der einschlägigen Gesetzgebung, wie dem Justizvergütungs- und –entschädigungsgesetz (JVEG), und der Gestaltung von Normen (u. a. DIN EN 15038, bzw. neu DIN EN ISO 17100) mit.

Mit dem Landesverband Rheinland-Pfalz haben wir uns zum Weiterbildungsverbund Südwest zusammengeschlossen und bieten ein abwechslungsreiches und umfangreiches Seminarprogramm, z.B. zu:

  • Fachthemen, z.B. Technik, Wirtschaft, Recht und Medizin
  • Software-Tools, wie CAT-Tools und Recherche-Tools
  • unternehmerischen Themen wie Akquise, Marketing und Honorarkalkulation

  • Aufnahme in die bundesweite Internet-Datenbank des Verbands:

    • bietet die Möglichkeit, Fachgebiete, Zusatzqualifikationen und technische Ausstattung herauszustellen
    • bietet die Möglichkeit der Verlinkung zur eigenen Homepage
    • wird häufig von Auftraggebern abgefragt

  • Möglichkeit zur Aufnahme in die Fachlisten des BDÜ Fachverlags

    • enthalten nur Spezialistinnen und Spezialisten für ein bestimmtes Fachgebiet, beispielsweise für Wirtschaft und Finanzen
    • werden in den jeweiligen Branchen beworben

Der BDÜ schafft zahlreiche Möglichkeiten, sich in formellen und informellen Settings mit Kolleginnen und Kollegen zu vernetzen – was für den beruflichen Erfolg in dieser Branche außerordentlich wichtig ist, z.B.:

  • Möglichkeit zur Teilnahme an Sprachgruppen (mit dem Landesverband Rheinland-Pfalz)

  • bei internationalen Konferenzen des Bundesverbands

  • online, auf der internen Mitgliederplattform MeinBDÜ

  • Gruppentarife bei Versicherungen

  • Vorzugskonditionen beim Forderungsmanagement

  • günstiger Pauschalpreis für die Erstellung von AGB

  • Rabatte bei Softwarelizenzen, z.B. für CAT-Tools
MDÜ - Fachzeitschrift für Dolmetscher und Übersetzer

Das MDÜ erscheint sechs Mal im Jahr und kostet im Abonnement 80 Euro inkl. Versandkosten im Inland. BDÜ-Mitglieder erhalten das MDÜ automatisch.

  • auflagenstärkste Fachzeitschrift für Dolmetscher und Übersetzer im deutschsprachigen Raum (Auflage zurzeit ca. 8.500 Exemplare)
  • berichtet praxisnah über Arbeitswerkzeuge wie Translation-Memory-Systeme, Terminologieverwaltungsprogramme und Wörterbücher
  • immer auf dem neuesten Stand zu wissenschaftlichen Erkenntnissen, neuen Gesetzen und Vorschriften
  • viele Tipps von Fachleuten für Selbständige zu steuerlichen, rechtlichen und unternehmerischen Themen
BW polyglott

Die Mitglieder des Landesverbands Baden-Württemberg erhalten zusätzlich die Verbandszeitschrift BW polyglott (derzeit drei Mal jährlich als Beileger zum MDÜ) für Themen rund um die Übersetzungs- und Dolmetschbranche mit regionalem Bezug.

Newsletter

Sowohl der Bundesverband als auch der Landesverband informieren die Mitglieder regelmäßig per Newsletter über aktuelle Entwicklungen in der Branche und in der Verbandsarbeit.

Sowohl in der Geschäftsstelle des Landesverbands als auch durch die verschiedenen Fachressorts bieten wir eine kompetente Beratung an.

Zum Beispiel braucht, wer einen Zuschuss zur Existenzgründung z.B. bei der Agentur für Arbeit beantragen möchte, die Stellungnahme einer fachkundigen Stelle zur Tragfähigkeit der geplanten Gründung. Als Berufsverband unterstützen wir Dolmetscher und Übersetzer bei der Beantragung von Fördermitteln und erteilen die erforderlichen Stellungnahmen.

Auch über Zugangswege zum Beruf erteilen wir gerne Auskunft.

Der BDÜ agiert als berufsständische Interessenvertretung im Land und auf Bundesebene.

Marketing zur Stärkung der Bekanntheit des BDÜ und damit seiner Mitglieder:

  • Teilnahme an Messen
  • Versand von Fachlisten und Flyern und
  • aktive Bewerbung der Online-Datenbank

nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin

BW

twitter
×